Faltschachteln

Schutz der Ware

Stapelfähigkeit

Dienen als Werbeträger

Identifikation durch Aufdrucke

Was wir können:

  • Gestanzte und geklebte Schachtel als Produkt- bzw. Verkaufsverpackung
  • Flachliegend geliefert, zur manuellen oder maschinellen Befüllung
  • Standardverpackungen nach ECMA und Sonderkonstruktionen, Faltschachteln mit
    Einstecklaschen, Faltbodenschachteln, Vier-Punkt-Aufrichteschachteln, Mehrkammerschachteln, Multimediaverpackungen für CD und DVD, Drehscheiben, Parkscheiben
  • Aus Graukarton, Chromoduplex, Chromokarton, Chromosulfatkarton,
    Chromolux® in Grammaturen von 250 – 700 g/m2
  • G-Welle, F-Welle und E-Welle
  • Offsetbedruckt, mit Dispersionslack, UV-Lack, Spotlackierungen
  • Blindprägungen, Folienprägungen, Brailleprägung
  • Folienfensterklebung und Innenfutter
  • Breites Auflagenspektrum (bereits ab 1.000 Stück)

Was ist eine Faltschachtel?

Faltschachteln sind industriell vorgefertigte Schachteln, die platzsparend in zusammengelegtem Zustand vom Hersteller an die verarbeitenden Unternehmen geliefert werden, um dort mit einfachen Handgriffen oder maschinell zur Schachtel aufgefaltet zu werden.

Die Bauart ist eine faltbare Schachtel, die aus einem Faltschachtelrumpf (Zarge) mit seitlicher, parallel zur Höhe verlaufender Verbindung mit anhängenden Boden- und Deckelklappen bzw. anhängendem Einsteckboden und -deckel besteht.

Die meisten Schachteln sind heute bereits ab Werk an der Seitennaht verklebt. Der Kunde muss einen leichten Druck auf die Seiten der gefalteten Schachtel anwenden, damit sich diese zur befüllbaren Schachtel auffaltet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Faltschachtel

Verpackungen, Kartonagen, Schachteln und Specials. Bei Kocherscheid

Kontakt herstellen